Kontakt

News, Innovationen und Trends

In dieser Rubrik finden Sie aktuelle Nachrichten und spannende Innovationen rund um das Thema Bauen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem "News-Archiv".

TRI-O-THERM M

TecTem® Historic

Mit TRI-O-THERM M wird die Wärmedämmung neudefiniert. Die Produktinnovation von Schwenk Putztechnik schließt die Lücke zwischen den Wärmedämm-Verbundsystemen und den klassischen Wärmedämmputzen.

Knauf Aquapanel

Knauf - Aquapanel GmbH

KNAUF AQUAPANEL GmbH ist Spezialist für natürliche Baustoffe aus Perlit. Klassische Anwendungen des Produktes sind Fußboden­schüttungen und Dämmstoffe. Darüber hinaus vermarktet die GmbH auch zementgebundene Bauplatten.

NanoporTop Fassadenputz von Baumit

Oft bleiben frisch sanierte Fassaden nicht lange schön, weil sich Algen, Schmutz oder Pilze bald wieder am Putz festsetzen. Abhilfe schaffen innovative Nano-Putze mit Selbstreinigungseffekt für eine dauerhaft saubere und schöne Fassade.

Brandrisiko WDVS?

Brandrisiko

Der verheerende Brand des Hochhauses in London gibt Anstoß zu einer differenzierten Betrachtung zum Thema Fassadendämmung. WDVS mit Polystyrol-Dämmplatten sind in den letzten Jahren in den Ruf geraten, aufgrund der Brennbarkeit der Platten ein erhöhtes Brandrisiko darzustellen. Lesen Sie hier die Meinung eines Fachmannes dazu.

Sanierung

Anbau an ein bestehendes Gebäude

In Ihrem Haus steckt mehr, als Sie denken! Zu klein, zu eng, zu altmodisch? Ein An-, Um- oder Ausbau oder sogar eine komplette Gebäudeaufstockung bietet Ihnen die Möglichkeit, mehr aus Ihrer Wohnsituation zu machen. Potential dafür hat jedes Haus.

ISOVER - Brand­schutz + Wohn­gesundheit vereint

ULTIMATE Brandschutzdämmung

Die neue Dämmstoff-Generation ULTIMATE von ISOVER weisen erstmals nicht nur einen Schmelzpunkt = 1.000 °C auf, sondern erfüllen gleichzeitig das hohe Niveau der „Eurofins Indoor Air Comfort Gold“ Zertifizierung für gesunde Innenraumluft.

Puren - 10 Jahre Passiv­haus

Puren Passivhaus

Der bewusste Umgang mit natürlichen Ressourcen ist von lebenswichtiger Bedeutung für alle und der erste Schritt zum nachhaltigen Klimaschutz. Wo Energie sparsam zum Einsatz kommt, minimieren sich Heizkosten und der Ausstoß klimaschädlicher Stoffe.

Luftreinigungseffekt

Es ist kein Wunder,dass wir Menschen so oft das Bedürfnis nach frischer Luft haben. Schließlich verbringen wir 80% unserer Zeit in geschlossenen Räumen.Darum sollte unbelastete,schadstofffreie Raumluft eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein.

climowool DF-R3/hV Renofilz 032

climowool DF-R3/hV Renofilz eignet sich hervorragend für die Schall- und Wärmedämmung einer zu Wartungszwecken begehbaren obersten Geschossdecke, sowie für die energetische Sanierung des Steildachs von außen.

Puren - Dämmung Stall- und Hallendecke

Puren Dämmsysteme für landwirtschaftliche und industrielle Hallen

Puren Dämmsysteme für abgehängte Decken landwirtschaftlich genutzter oder industrieller Hallen – auch im Lebensmittel verarbeitenden oder produzierenden Gewerbe. Die beiden Systeme von Puren bieten hierfür optimalen Wärme- und Kälteschutz.

ISOVER - Öko­lo­gi­scher Dämm­stoff Thypha

Konzeptprodukt Dämmplatte Typha

Mit dem Konzeptprodukt Typha wird das Angebot an nachhaltigen, ökologischen Dämmstoffen ausgebaut. Die neue Lösung mit hervorragenden Umweltaspekten soll das Produktportfolio ergänzen, um dem Bedürfnis nach ökologischer Dämmung gerecht zu werden.

Unterdeckung

Geneigte Dächer müssen unter ihrer Dachdeckung stets eine zweite wasserführende Ebene besitzen. Diese Ebenen werden zunehmend mithilfe von Aufsparrendämmungen erstellt, die mit robusten Unterdeckbahnen beschichtet sind.

Brandrisiko WDVS?

Erhöhte Brandgefahr durch Fassadendämmung?

Der verheerende Brand des Hochhauses in London gibt Anstoß zu einer differenzierten Betrachtung zum Thema Fassadendämmung. WDVS mit Polystyrol-Dämmplatten sind in den letzten Jahren in den Ruf geraten, aufgrund der Brennbarkeit der Platten ein erhöhtes Brandrisiko darzustellen. Lesen Sie hier die Meinung eines Fachmannes dazu.

Baumit Schimmelsanierung

Schichtaufbau Schimmelsanierung

Schimmel im Haus birgt gesundheitliche Gefahren und sollte nicht nur zügig, sondern vor allem auch fachgerecht beseitigt werden. Mit den Komplettsystemen von Baumit lassen sich Wände und Decken wirksam von Schimmel befreien.

ISOVER - Sty­ro­dur-erd­be­ben­sic­her

ISOVER - Styrodur®

Die Meldungen zeigen, dass Erdbeben auch in Deutschland keine Seltenheit sind. Im Landkreis Darmstadt-Dieburg wurde erst kürzlich ein Beben der Stärke 3,6 auf der Richterskala gemessen.

Funktionstür

Vorschläge der Fachpartner betrafen gestalterische Anforderungen wie auch funktionale Aspekte. Das Ergebnis ist der Prototyp einer modular aufgebauten neuen innovativen Abschlusstür innerhalb von Gebäuden, die viele einzelne Entwicklungsschritte in einem Bauelement vereint.

Estrich-Trocken­zeiten

Estrich-Trockenzeiten

Der Termindruck auf Baustellen ist groß - Gebäude sollen in immer kürzerer Zeit bezugsfertig sein, bei Nichterfüllung drohen häufig Vertragsstrafen. Trotz allem sind die Trockenzeiten von Estrich zwingend einzuhalten, um Folgeschäden zu vermeiden.

MEA Lichtschächte

MEAMAX Lichtschacht

MEAMAX Lichtschacht steht so für eine einfache, zeitsparende Montage bei großer Flexibilität. Das vielseitige Programm enthält mehrere Varianten: die Standardausführung ist begehbar und beim Einsatz von einem speziellen Rost PKW-befahrbar.

Fassaden mit Hybrid-Technologie

Auf jede Fassade wirken Faktoren ein, die die Beschaffenheit der Fassadenober?äche langfristig beeinträchtigen können. Die innovative Hybrid-Technologie von quick-mix wirkt dagegen wie ein echtes Schutzschild.

BACHL - Vor­tei­le mas­si­ve Ge­bäu­de­hül­le

Massive Bauweise und professionelle Dämmung

Eine massive Bauweise in Verbindung mit einer professionellen Dämmung – insbesondere der Außenhülle – beeinflusst die Energieeffizienz und das Wohlfühlklima eines Gebäudes positiv.

climowool

Climowool

Climowool bietet hochwertige, gesundheitlich unbedenkliche Dämmstofe aus Glaswolle mit erwiesener Haltbarkeit für Ihren Neubau oder Ihre Sanierung.

BACHL - Däm­men lohnt sich

Moderne Temperaturmessung

Durch eine regelmäßige Temperaturmessung außen, innen und am Dämmmaterial wird die Funktionalität der Dämmung kontrolliert und nachgewiesen. Das wissenschaftliche Verfahren bietet neben der Temperaturmessungen eine Auswertung der Heizenergieeinsparung.

Habito imprägniert

"Rigips Habito imprägniert“ ist eine speziell für Feuchträume entwickelte Platte für robuste Wandkonstruktionen. Dank „Rigips Habito imprägniert“ werden Badezimmer zu Orten der Entspannung und Erholung. Aufgrund ihres massiven Charakters ist die Platte hoch schalldämmend und reduziert störende Außengeräusche deutlich.

Baumit CreativTop

CreativTop Pearl

Mit dem neuen pastösen Oberputz Baumit CreativTop eröffnen sich unendliche Möglichkeiten zur kreativen Gestaltung von Fassaden. Besonders für Wärmedämm-Verbundsysteme ergeben sich so bisher unbekannte Möglichkeiten.

Puren - Dämmung Steildach

Puren Steildachdämmsysteme

Puren Steildachdämmsysteme und -elemente aus dem Hochleistungsdämmstoff PUR/PIR-Hartschaum, Anwendungstyp DAD, Baustoffklasse B2 beugen bauphysikalischen Schäden vor und sind die beste Voraussetzung für ein angenehmes Wohnraumklima.

Innendämmung

Hauseigentümer haben häufig das Interesse Gebäude mit denkmalgeschützter oder erhaltenswerter Fassade energetisch zu sanieren. Hierbei soll natürlich der ursprüngliche Charakter erhalten bleiben. Die Lösung hierfür ist die Innendämmung.

Vorteile Wär­me­däm­mung

Gute Gründe für einen optimalen Wärmeschutz

Steigende Energiepreise machen die Optimierung des Wärmeschutzes sowohl für Neubauten als auch im Hinblick auf Bestandsgebäude immer lohnenswerter. Sorgen Sie dafür, dass alle Bauteile der Gebäudeaußenhülle optimal gedämmt sind.

Türen und Tore

Türen und Tore

Ob industriell gefertigt oder als exklusive Sonderanfertigung – jede Tür und jedes Tor hat neben der funktionalen auch eine bedeutende gestalterische Komponente. Erleben Sie Tür- und Tordesign pur!

Pellet­heizung

Holzpellets-Heizung – hoher Wirkungsgrad durch Verwertung von Abfallholz

Holzpellets-Heizungen können je nach Anforderung als Ofen oder als zentrales Heizungssystem eingerichtet werden. Dank der Befeuerung mit unbehandelten Abfallhölzern, der geringen Freisetzung an CO2 und den hohen Wirkungsgraden wird die Holzpellets-Heizung als ökologisch eingestuft.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG